Der Start in der Schweiz ist für ViveLaCar ein nächster, großer Schritt. Das junge Start-up aus Stuttgart erfüllt die Anforderungen für einen anspruchsvollen Markt und starke Partner. In Kooperation mit der BMW Group startet heute das Auto-Abo-Angebot auf einer neuen Plattform.

Für fast alle Unternehmen und Freiberufler geht es in diesen Tagen um Anpassung: Die einen versuchen mangels Aufträge Kosten zu reduzieren, andere suchen zusätzliche Kapazität, da sie unerwartet viel Arbeit haben. Entsprechend sind flexible Angebote gefragt – so auch mehr denn je in den Firmen-Fuhrparks.

Am 5. Mai startet ViveLaCar die Expansion nach Österreich und bietet dort in Kooperation mit Hyundai Fahrzeuge im Auto-Abo zur einfachen Nutzung für Endverbraucher und Gewerbekunden mit einem flexiblen all-inclusive Preis an. Die einfache und schnelle Online-Buchung verbindet www.Hyundai-Abo.at mit dem Service und Markenerlebnis im Autohaus.