Allgemeine Informationen

Donnerstag, den 25. Juni 2020
18.00 – 19.00 Uhr
Online-Podiumsdiskussion

Teilnahmedetails

Für reguläre Teilnehmer: kostenfreie Teilnahme
Für mfp Partnerunternehmen: kostenfreie Teilnahme

Kurzbeschreibung

Corona und die Welt danach – digitale Expertenrunde zur aktuellen Lage im Bereich Automotive Finance & Mobility

Im Rahmen der digitalen Podiumsdiskussion stellen die eingeladenen Marktexperten ihre Sicht auf die aktuelle, durch Corona bedingte Sondersituation im Markt für automobile Finanzdienstleistungen und Mobilitätsdienstleistungen dar und werfen einen Blick auf die mögliche Entwicklung der Branche nach Corona. Welche Auswirkungen hat die aktuelle Situation auf das Geschäft der unterschiedlichen Marktteilnehmer? Werden die Digitalisierungsbestrebungen der Finanzdienstleister aktuell weiter befeuert oder gelähmt durch die schwierige Marktlage? Können einzelne Finanzierungsformen, z.B. flexible Subscription-Lösungen, als dauerhafter Trend aus der Krise hervorgehen und damit den Markt verändern? Dem grundsätzlichen Ansatz der mobility finance platform folgend, kommen in der Podiumsdiskussion die unterschiedlichen Branchenperspektiven zusammen – von Seiten der Herstellerbanken, freien Autobanken, etablierten Branchendienstleistern sowie FinTechs.

Die prominente Expertenrunde besteht aus Axel Nordieker (Geschäftsführer Toyota Kreditbank GmbH), Marco Christ (Generalbevollmächtigter CreditPlus Bank AG), Bettina Guggemos (Geschäftsführerin EXCON Services GmbH), Nico Polleti (Co-Founder & CEO Cluno GmbH) sowie Dr. Peter Renkel (Geschäftsführer mfp mobility finance platform GmbH).

Wir freuen uns auf eine spannende und praxisnahe Diskussionsrunde!

Programm

  1. Begrüßung
  2. Verschiedene Perspektiven auf die aktuellen
    Herausforderungen im Markt
  3. Der Blick nach vorne – die Welt nach Corona
  4. Resümee