Allgemeine Informationen

Donnerstag, 28. Oktober 2021
10.00 – 11.00 Uhr
Online-Teilnahme (Zoom-Webinar)

Teilnahmedetails

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Begrenztes Teilnehmerkontingent.

Anmeldung

Kurzbeschreibung

Neue Dimensionen im Kreditgeschäft für Firmenkunden: Mit FINSATION Finanzkennzahlen digital einholen und effizient verarbeiten.

Eine neue Lösung des Informationsdienstleisters CRIFBÜRGEL soll künftig die Kreditantragsstrecke für das Firmenkundengeschäft digitalisieren. Das Produkt namens FINSATION ermöglicht die digitale Bereitstellung von finanzwirtschaftlichen Unternehmensdaten des Antragstellers. Voraussetzung: Der Unternehmer und sein steuerlicher Berater arbeiten mit Lösungen von DATEV. Mithilfe dieser detaillierten Datenbasis – entstanden durch die Zusammenarbeit von Steuerberater und Unternehmen – beschleunigt und vereinfacht diese neue Lösung den Antragsprozess. Gleichzeitig erfüllt sie alle Auflagen und Datenschutzvorgaben. Die Unternehmensdaten werden ausschließlich auf Weisung zweckgebunden freigegeben.

Kredite zu vergeben, bedeutet für Banken noch immer viel manuelle, analoge Arbeit. Der gesamte Prozess zur Prüfung von Kreditwürdigkeit und Kreditfähigkeit eines Antragstellers ist hochaufwendig. Die Anträge enthalten eine Fülle von Informationen: etwa die Stammdaten des Unternehmens, Kennzahlen zur finanziellen Situation oder Daten zum Geschäft. Diese Angaben müssen durch Einzelunterlagen belegt werden. Oft werden die Daten dann per Hand verarbeitet, also mühsam abgetippt.

Gleichzeitig beklagen Business-Kunden häufig zu langwierige und schlecht strukturierte Bank-Prozesse. Unternehmer und Finanzverantwortliche wollen für einen Kreditantrag nicht mehr in die Bankfiliale kommen müssen, sondern die Angebote der Institute schnell online nutzen. Mit FINSATION können die finanzwirtschaftlichen Daten eines Unternehmens nun mit wenigen Klicks digital an das Kreditinstitut übermittelt werden. Neben der raschen Bearbeitung ohne Medienbruch und der flexiblen Ausgabe der vorliegenden Daten, gemäß der gewünschten Parameter der jeweiligen Bank, ist vor allem auch die Aktualität der Daten ein Vorteil, denn sind meist nicht älter als sechs Wochen. Mit Einwilligung der Antragssteller und unter Einbezug dessen steuerlichen Beraters nutzt FINSATION hierfür die aus den DATEV-Lösungen übermittelten finanzwirtschaftlichen Daten.

Die Teilnehmer des Webinars erhalten einen exklusiven Einblick in die Möglichkeiten und Vorteile des neuen digitalen Prozesses zur Kreditrisikoeinschätzung, welcher ab sofort zunächst in Deutschland in eine Pilotphase startet.

Ihre Referenten

Stefan Schetter, Direktor Business Development & Sales, Crif Bürgel GmbH

Dr. Peter Renkel, CEO mfp mobility finance platform GmbH

Anmeldung Webinar FINSATION: Neue Dimensionen im Kreditgeschäft für Firmenkunden.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten für Namensschilder und Teilnehmerlisten genutzt sowie für zukünftige Veranstaltungshinweise und -einladungen durch mfp gespeichert werden. Während des Konferenztages werden Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten für Zwecke der Kontaktaufnahme an die durchführenden Veranstaltungspartner weitergegeben werden.

In Kooperation mit